Checkliste Forderungsmanagement

Nur bezahlter Umsatz ist guter Umsatz. Mit der nachfolgenden Checkliste möchten wir Ihnen ein Hilfsmittel an die Hand geben, wie Sie im Zusammenspiel von Vertrieb, Buchhaltung und Geschäftsleitung die Aufgabenverteilung optimieren und in Ihrem Unternehmen ein stringentes und effizientes Forderungsmanagement etablieren können.

Neben der betrieblichen Organisation des Forderungsmanagements zeigt die Checkliste Maßnahmen zur Risikoprävention sowie zur Optimierung des Rechnungs- und Mahnwesen auf – damit Sie sich an guten Umsätzen erfreuen können.

Download Checkliste Forderungsmanagement

Offene Forderungen wirken sich direkt auf das Unternehmensergebnis aus. Unser Forderungsausfallrechner zeigt Ihnen, wie teuer Außenstände wirklich sind.

Gute Konjunktur lässt Insolvenzen sinken

Der Rückgang der Insolvenzen in Deutschland setzte sich im 1. Halbjahr 2017 fort. In den Monaten Januar bis Juni wurden 10.300 Unternehmensinsolvenzen und 36.300 Verbraucherinsolvenzen gezählt. Dabei verringerte sich die Zahl der Verbraucherinsolvenzen (minus 7,5 Prozent) etwas stärker als die Zahl der Unternehmensinsolvenzen (minus 5,9 Prozent). Insgesamt wurden 58.900 Insolvenzen registriert (darunter auch „sonstige Insolvenzen“). Das waren 5,1 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode (1. Halbjahr 2016: 62.060).  mehr...

SchuldnerAtlas 2016

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist 2016 zum dritten Mal in Folge angestiegen. Zum Stichtag 1. Oktober 2016 wurde für die gesamte Bundesrepublik eine Überschuldungsquote von 10,06 Prozent gemessen. Damit sind über 6,8 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Dies sind rund 131.000 Personen mehr als noch im letzten Jahr (+ 1,9 Prozent). Die Überschuldungsquote steigt deutlich an, obwohl die Bevölkerung spürbar zugenommen hat. mehr...

Betrachten Sie auch die interaktive Karte Schulderatlas 2016

CrefoNummer

Crefonummer

Der Identifizierungsschlüssel für Unternehmen

Jedes Unternehmen in Deutschland und Österreich bekommt von Creditreform eine zehnstellige Nummer - die "CrefoNummer". Diese Nummer ist einmalig und wird durch weit über 1000 Rechercheure und Datenpfleger gepflegt. 

Die CrefoNummer ist damit die eindeutige Identifizierungsnummer für mehr als 4,9 Millionen Unternehmen in Deutschland und in Österreich. Als Referenzschlüssel für die Creditreform Unternehmensdatenbanken ist sie der Idenfizierungsschlüssel für den führenden Unternehmensdatenbestand zu Unternehmen in Deutschland und Österreich. mehr...

Kontaktcenter

Kontakt per Telefon

Inkasso: 0 69 / 2 99 91-222

Vertrieb: 0 69 / 2 99 91-111

Auskunft: 0 69 / 2 99 91-146

Buchhaltung: 0 69 / 2 99 91-194

Montag - Donnerstag von 8:00 bis 17:30 Uhr

Freitag von 8:00 bis 16:30 Uhr

Besuchszeiten

Montag - Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr

Freitag von 8:00 bis 15:30 Uhr

Finden Sie uns auch auf: 

Der deutsche Mittelstand zeigt sich im Herbst 2017 in bester Stimmung. Sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Erwartungen wurden von den befragten Unternehmen günstiger eingeschätzt als vor einem Jahr. Ausschlaggebend für das positive Stimmungsbild ist die anhaltend gute Wirtschaftslage in Deutschland, die von der Binnenkonjunktur getragen wird. mehr...

Dem sächsischen Mittelstand geht es weiterhin gut: Allgemeinster Ausdruck der gesamtwirtschaftlichen Situation der Unternehmen in Sachsen sind die Angaben zur aktuellen Geschäftslage: Mit sehr guten und guten Noten votierten 76,8 Prozent der Betriebe im Freistaat (Vorjahr: 73,6 Prozent). mehr...

Für den Großhandel ist ein professionelles Kredit- und Forderungsmanagement das A und O. Der Großhandel verringert die Kosten für vor- und nachgelagerte Wirtschaftsbereiche, übernimmt Risiken für seine Geschäftspartner, muss aber dabei selbst seine Risiken stets im Blick behalten, denn das Zahlungsverhalten der Kunden hat letztlich auch Auswirkungen auf die eigene Liquidität. mehr...

© 2017 Creditreform Frankfurt (Main) Emil Vogt KG

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt